Junge Union im Kreisravensburg veranstaltet Diskussionsrunde zur Digitalisierung

Unter der Überschrift "Digitale Transformation von Wirtschaft und Arbeitswelt - Wohlstandsturbo oder Jobvernichter?"lädt die Junge Union im Kreis Ravensburg am Freitag, 23. Juni um 19.00 Uhr in das Haus am Stadtsee (Wurzacher Str. 55, 88339 Bad Waldsee) ein.

Rede und Antwort stehen dabei Prof. Dr. Bela Mutschler, Studiengangsleiter „Internet & Online Marketing“ der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Mark Joachim Geschäftsführer der tarienna GmbH, Friedrichshafen und Daniel Hackenjos, Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Baden-Württemberg. 

Prof. Dr. Bela Mutschler wird zunächst in das Thema einführen, eine Diskussion schließt sich an. Im Zentrum wird dabei die Frage stehen, inwiefern die digitale Transformation Wirtschaft und Arbeitswelt beeinflussen wird und welche Handlungsräume oder Notwendigkeiten sich für Staat und Gesellschaft dadurch ergeben. Der Eintritt ist frei.

Junge Union im Kreisravensburg veranstaltet Diskussionsrunde zur Digitalisierung

Unter der Überschrift "Digitale Transformation von Wirtschaft und Arbeitswelt - Wohlstandsturbo oder Jobvernichter?"lädt die Junge Union im Kreis Ravensburg am Freitag, 23. Juni um 19.00 Uhr in das Haus am Stadtsee (Wurzacher Str. 55, 88339 Bad Waldsee) ein.

Rede und Antwort stehen dabei Prof. Dr. Bela Mutschler, Studiengangsleiter „Internet & Online Marketing“ der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Mark Joachim Geschäftsführer der tarienna GmbH, Friedrichshafen und Daniel Hackenjos, Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Baden-Württemberg. 

Prof. Dr. Bela Mutschler wird zunächst in das Thema einführen, eine Diskussion schließt sich an. Im Zentrum wird dabei die Frage stehen, inwiefern die digitale Transformation Wirtschaft und Arbeitswelt beeinflussen wird und welche Handlungsräume oder Notwendigkeiten sich für Staat und Gesellschaft dadurch ergeben. Der Eintritt ist frei.

Junge Union im Kreisravensburg veranstaltet Diskussionsrunde zur Digitalisierung

Unter der Überschrift "Digitale Transformation von Wirtschaft und Arbeitswelt - Wohlstandsturbo oder Jobvernichter?"lädt die Junge Union im Kreis Ravensburg am Freitag, 23. Juni um 19.00 Uhr in das Haus am Stadtsee (Wurzacher Str. 55, 88339 Bad Waldsee) ein.

Rede und Antwort stehen dabei Prof. Dr. Bela Mutschler, Studiengangsleiter „Internet & Online Marketing“ der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Mark Joachim Geschäftsführer der tarienna GmbH, Friedrichshafen und Daniel Hackenjos, Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Baden-Württemberg. 

Prof. Dr. Bela Mutschler wird zunächst in das Thema einführen, eine Diskussion schließt sich an. Im Zentrum wird dabei die Frage stehen, inwiefern die digitale Transformation Wirtschaft und Arbeitswelt beeinflussen wird und welche Handlungsräume oder Notwendigkeiten sich für Staat und Gesellschaft dadurch ergeben. Der Eintritt ist frei.

© Junge Union Kreisverband Ravensburg